Menu
Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies zur Optimierung Ihres Surferlebnisses genutzt werden dürfen.

Persönlichkeiten

Im Alter von 10 Jahren wurde Natascha Kampusch entführt und acht Jahre lang von ihrem Peiniger gefangen gehalten. 2006 gelang ihr die Flucht und die Welt lernte eine erstaunlich wortgewandte und intelligente junge Frau kennen. Peter Reichard hat nicht nur bei Gesprächen mit Natascha Kampusch 14 Stunden Filmmaterial gesammelt, sondern erhielt auch als erster Filmemacher exklusiv Zugang zu dem Haus, in dem sie gefangen gehalten wurde. Diese Dokumentation, an der Natascha Kampusch selbst mitgearbei